Vermarktungskonzept

Die Vermarktungsziele haben Sie festgelegt; Sie sehen sie klar und deutlich vor Ihren Augen. Jetzt müssen Sie den Weg beschreiben, auf dem Sie Ihre Ziele erreichen wollen. Dazu dient das Vermarktungskonzept.

Das Vermarktungskonzept ist ein detaillierter Aktionsplan, in dem systematisch die einzelnen Maßnahmen beschrieben werden, wann sie durchzuführen sind, welches Ergebnis erreicht werden soll und welche Geldbeträge dafür vorgesehen sind. Sollte Ihnen das Ergebnis nach dem ersten Planungsdurchlaufs nicht gefallen, können Sie mit geänderten Maßnahmen/Ansätzen das Konzept nach Ihren Vorstellungen modifizieren.

Anpassungen sind auch dann vorzunehmen, wenn sich im Verlaufe des Vermarktungsprozesses einzelne Maßnahmen als nicht zielführend herausstellen. Überhaupt liegt der große Vorteil des Konzeptes, darin dass zu jeder Zeit festgestellt werden kann, ob die Vermarktung “im Plan” ist oder ob und wie bei Abweichungen gegengesteuert werden muss.

Das hier beschriebene Konzept sollte einer nach Ihren individuellen Bedürfnissen und Ihrer Immobilien angemessenen Detaillierung und Form entsprechen. Daher ist hier eher ein maßgeschneiderter Anzug als einer “von der Stange” der Garant für den Vermarktungserfolg.